[X/Lab]: Die Software für das Routinelabor

Labor

[X/Lab] unterstützt als LIMS die vollständige Routine im Labor, von der Auftragserteilung über die Befundmitteilung bis hin zur Abrechnung, inklusive zweitstufiger Validation, Qualitätskontrolle und Probenmanagement.

Umfangreiche Listenfunktionen und personalisierbare Plausibilitätsprüfungen sowie ein individuell anpassbares Regelwerk beschleunigt die Software Ihre Laborroutine und bieten einen maximalen Automatisierungsgrad. Die Befunddokumente sind per Formulargenerator frei gestaltbar.

Dank des modularen Designs und der großen Flexibilität des LIS Systems können die einzelnen Programmbausteine nach individuellen Bedürfnissen und Anforderungen optimal zusammengestellt werden. Dies erlaubt einen wirtschaftlichen und funktionellen Einsatz der Software in Häusern aller Größenordnungen und Organisationsformen, wobei das Multilabor-Konzept zusätzlich den Anschluss örtlich oder organisatorisch getrennter Partnerinstitutionen ermöglicht.

[X/Lab] deckt als Laborinformationssystem alle Anwendungsbereiche des Routinelabors und verschiedene Spezialanwendungen ab, u.a. für die Bereiche:

  • Klinische Chemie
  • Serologie, inklusive Infektionsserologie
  • Gerinnung
  • Hormondiagnostik
  • Toxikologie
  • Allergietests
  • Urindiagnostik
  • Tumordiagnostik
  • Hämatologie
  • Humangenetische Anwendungen
  • Verschiedene weitere Anwendungen wie Stammzellenlabor, Cordblood, Knochenmarkdiagnostik, HLA, Transplantationsdiagnostik, Durchflusszytometrie u.a.