„Certificate of Commitment“: DORNER als interkultureller Arbeitgeber ausgezeichnet

DORNER Health IT Solutions wurde für seine langjährige Integrationsarbeit und sein Diversitätsmanagement mit Blick auf Mitarbeiter nicht-deutscher Herkunft geehrt.

Die Auszeichnung mit dem „Certificate of Commitment“ fand im Rahmen des EU-geförderten Projektes „EUDiM“ statt, das über zwei Jahre neuartige und effektive Wege zum Umgang mit kultureller Diversität in mittelständischen Unternehmen untersucht. Das Projekt wurde von einer Kooperation von Institutionen der Wirtschaft sowie der Sozial- und Migrationsforschung aus Bayreuth, Bamberg, Rom, Barcelona und Wien ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, über mehrere Länder hinweg das Diversitätsmanagement von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu untersuchen, um auf dieser Basis Empfehlungen für den effektiven Umgang mit kultureller Diversität herauszuarbeiten.

Mehr Infos unter:

Seit vielen Jahren schon setzt DORNER auf die kompetente Mitarbeit von hochqualifizierten Kollegen aus China, Indien, Syrien, Bulgarien, Russland, Polen, Chile, Ecuador, Spanien, Frankreich und der Türkei. Vor allem im Bereich Entwicklung, aber auch im Service, Vertrieb und in der Administration ist die Unterstützung unserer Fachkräfte aus anderen Kulturkreisen mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Bei DORNER freut man sich über Initiativen wie das EU-geförderte EUDiM-Projekt unter dem Motto „Making Diversity Work“, die Strategien herausarbeiten, um mittelständische Unternehmen in Zukunft noch Stärker bei Integration und Diversitätsmanagement zu unterstützen.

>> Zum Zertifikat (pdf)

Kontakt

DORNER

Tel.       + 49 7631 3676 0
Fax       + 49 7631 3676 36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!