IT-Lösungen für das ganze Labor

Entfalten Sie das komplette Leistungspotential Ihres Labors: DORNER beschleunigt Ihre Routinearbeit von der Auftragserteilung über die Befundmitteilung bis hin zu Abrechnung und Probenmanagement. Durch die Flexibilität der des Systems erhalten Sie eine Lösung die ihrem Bedarf entspricht.

Die Software für Ihre Probenverwaltung - [S/Lab]

Proben, Produkte und Arbeitsmittel können manuell verwaltet werden. Durch die freie Definition der Stammdaten, mit Beschreibung der Struktur der Lagerorte, behalten Sie stets den Überblick über alle Proben und Asservate.

[S/Lab] – Lückenlose Proben- und Asservatenverwaltung

Mit dem DORNER Probenverwaltungstool [S/Lab] behalten Sie stets den Überblick über alle Proben und Asservate. Egal, ob im klassischen Labor oder im Einsatz für Spezialgebiete wie etwa in der Rechtsmedizin – [S/Lab] verwaltet bereichsübergreifend die Lagerorte aller Ihrer Proben und Materialien.

Das offene System zur manuellen Verwaltung von Proben, Produkten und Arbeitsmitteln ermöglicht frei definierbare Stammdaten z.B. Behältertypen wie Kühlschrank, Garage, Leichenkühlzelle, Kühllager, Gefrierschrank und Lagerraum

mit Beschreibung der Struktur der Lagerorte wie Behälter, Ständer, Racks pro Ständer und Positionen pro Rack.

Die Verwaltung von Proben ist mit und ohne Bezug zu Patienten, Produkten, Reagenzien, u.ä. möglich. Genauso wie automatische Positionsvergaben, dank individuell definierter Zuordnungsalgorithmen und Regeln. Ein- und Ausbuchungen werden per Barcodescan mit Datum und Uhrzeit im System dokumentiert.

Optional kann das [S/Lab] zur Probenverfolgung an das bestehende Routinesystem angebunden werden.

Alle Kühlschränke, Kryobehälter und andere Lagerschränke, die es in den verschiedenen Häusern physikalisch vor Ort gibt, sind auch im System klar erfasst, und liefern so eine übersichtliche Darstellung der freien und belegten Positionen.